1. FC 08 Haßloch e.V.

A-Junioren des 1. FC 08 Haßloch Vierter in derLandesliga

Admin Admin, 04.06.2019

A-Junioren des 1. FC 08 Haßloch Vierter in derLandesliga

A-Junioren des 1. FC 08 Haßloch Vierter in derLandesliga – D-Junioren sind Vizemeister

Am letzten Spieltag der Fußball-A-Junioren-Landesliga Vorderpfalz schlug  der 1. FC 08 Haßloch den FC Arminia Ludwigshafen mit 3:1 und beendeten diese Saison dadurch als Tabellenvierter.
In der 18. Minute schloss Ibrahim Mastrorocco einen schönen Angriff mit dem Treffer zum  1:0 ab. "Bis zur Pause hatten wir noch weitere zahlreiche gute Chancen, so dass dass unsere knappe Führung für die Ludwigshafener schmeichelhaft war", meine 08-Trainer Matthias Lambert zur ersten Hälfte. Der zweite Durchgang verlief ausgeglichener, allerdings geriet das Haßlocher Tor trotzdem lange nicht in Gefahr. Nach einem Eckball gelang aber Maximilian Glück doch der 1:1-Ausgleich (58.). Maxim Doll (82.) und ein Eigentor des Ludwigshafeners Leon Balde, der einen Haßlocher Schuss unhaltbar abfälschte, führten dann aber doch noch zu einem  verdienten 3:1-Sieg der 08er.
Für Lambert, der die Haßlocher am Sonntag letztmals betreute, war der Sieg im letzten Spiel ein versöhnlicher Abschluss seiner Tätigkeit an der Adam-Stegerwald-Straße. In der kommenden Saison bildet der FC 08 bei den A- bis C-Junioren eine Spielgemeinschaft mit dem VfB Haßloch, und Trainer der A-Junioren wird dann VfB-Coach Dennis Kindler sein.
Den D-Junioren des 1. FC 08 reichte der eigene 8:1-Heimsieg gegen den SV Rot-Weiß Seebach wie vermutet nicht, um TuS Altrip noch vom ersten Rang zu verdrängen, da die Altriper beim SV Ruchheim gleichzeitig mit 4:0 gewannen und dadurch den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga in die D-Junioren-Verbandsliga Südwest schafften (jh).


Quelle:Vorstand