1. FC 08 Haßloch e.V.

In der 94 Minute den Sieg verspielt

Admin Admin, 22.10.2018

In der 94 Minute den Sieg verspielt

ASV Maxdorf – 1. FC 08 Haßloch 2:2

 

In der 94. Minute Sieg verspielt

 

Mit dem ersten Angriff brachte Patrick Coenen in der ersten Minute die 08er mit 1:0 in Führung. Maxdorf fing sich nach einer Viertelstunde und erzielte in der 16. Minute den 1:1-Ausgleich,

Zu Beginn der zweiten Hälfte gab es für den 1. FC 08 Haßloch einen Elfmeter, den Torben Hubach in der 46. Minute sicher verwandelte. Maxdorf drängte auf den Ausgleich, erspielte sich aber kaum Chancen. In dieser Phase hätten die 08er die Entscheidung herbeiführen können. Es kam jedoch anders. In der Nachspielzeit – wegen einer Verletzung von Hubach mussten die

08er in den letzten 15 Minuten mit 10 Mann spielen – führte ein Foulelfmeter zum Endstand von 2:2 und das in der 94. Minute. Kurz danach erfolgte der Abpfiff. Die 08er sind mit diesem

Remis mit 18 Punkten und 25:18 Toren nun auf dem 7. Tabellenplatz in der Bezirksliga Vorderpfalz. Das nächste Spiel findet am Sonntag, 28.10., um 15 Uhr. zuhause gegen den Tabellen-dritten FG 08 Mutterstadt statt. Vorspiel der 2. Mannschaft gegen den SV Weingarten um 13.00 Uhr (jh).


Quelle:Vorstand


Zurück