1. FC 08 Haßloch e.V.

Gelungenes Heimspielfinale

Admin Admin, 08.08.2018

Gelungenes Heimspielfinale

Hassloch 8-Balls besiegen die Pirmasens Praetorians mit 41:15 (7:7/27:0/7:0/0:8)

 

Am 4.August wurde zum letzten Mal in der Saison 2018 American Football beim 1.FC 08 Haßloch geboten. Zu Gast war das Tabellenschlusslicht aus Pirmasens und die 8-Balls hatten sich fest vorgenommen, ihren zweiten Tabellenplatz zu festigen.

Bei über 30 Grad erwischten die Gäste vor gut 200 Zuschauern jedoch den besseren Start. Ein Pass von QB Den Lindenblatt wurde von der gegnerischen Defense abgefangen und die Offense der Praetorians nutzte dies sofort aus und erzielten den ersten Touchdown der Partie. Der Extrapunkt gelang und es stand 0:7 aus Sicht der Gastgeber.

Doch die Offense der 8-Balls fand sofort die richtige Antwort: sie bewegten den Ball kontinuierlich über das Feld und Ilja Disqué trug schließlich den Ball zum Touchdown ( EP Kaiser) und dem 7:7- Ausgleich.

Von nun an entwickelte sich ein munteres Spiel, in dem aber die 8-Balls deutlich die Oberhand behielten. In der ersten Halbzeit punkteten erst Norman Schneider mit einem Lauf Touchdown (EP Kaiser), dann schnappte sich Jan Frey nach einem von Philipp Baltes geblockten Punt den Ball und trug ihn in die Endzone (EP nicht verwandelt). Marcel „Roschdisch“  Martz mit einem Pass Touchdown (EP Kaiser) und nochmals Norman Schneider mit einem Lauf Touchdown (EP Kaiser) sorgten für den Halbzeitstand von 34:7.

 

In der zweiten Halbzeit merkte man den Spielern dann langsam die hohen Temperaturen an. Die Praetorians gaben sich aber trotz kleinem Kader nie auf, verhinderten immer wieder weitere Punkte der 8-Balls mit ihre Defense und setzten mit ihrer Offense Akzente. Kurz vor Ende des dritten Quarters gelang dann  QB Den Lindenblatt ein schöner Pass über 40y auf Sascha Ruffer und dieser trug den Ball mit dem nächsten Spielzug in die Endzone zum 41:07 (EP Kaiser).

Nun war der Sieg den Hausherren nicht mehr zu nehmen, zwar gelang es den Praetorians im 4. Quarter nochmals zu punkten, aber es war nur noch Ergebniskorrektur zum 41:15 Endstand.

Um 18 Uhr 35 hieß es dann zum letzten Mal für 2018 „Das Spiel ist aus“!

Im Anschluß feierten beide Teams mit den Fans, Familien und Sponsoren beim Abschlußfest.

 

Am 19.August fahren die 8-Balls zum letzten Saisonspiel nach Neuwied. Kickoff im Raiffeisen- Stadion ist um 15 Uhr (kb)

 

Fotos: Melanie Seifert

 


Quelle:Vorstand


Zurück