1. FC 08 Haßloch e.V.

D1 nach Pflichtsieg beim ASV Fußgönheim "Herbstmeister"

Uwe Rudingsdorfer, 25.11.2017

D1 nach Pflichtsieg beim ASV Fußgönheim "Herbstmeister"

Bereits am Freitag, 24.11.2017 traten die D1 Junioren des 1. FC 08 Haßloch beim Tabellenschlußlicht ASV Fußgönheim an. Wegen einer Terminkollission, auf Seiten des ASV Fußgönheim, wurde das Spiel vom Samstag, 25.11.2017 auf Freitag 24.11.2017 vorverlegt und das Heimrecht getauscht. So stand man sich letztendlich auf dem Kunstrasen in Fußgönheim gegenüber. Mit einer, gegenüber den anderen Spieltagen, komplett neu formierten Mannschaftsaufstellung schickten die 08 Trainer die Jungs in die Begegnung. Vor allem die Spieler welche in der Vergangenheit nicht immer zu viel Spielzeiten gekommen waren, sollten an diesem Abend zum Zuge kommen. Zu Beginn der Begegnung zeigte auch diese Formation, dass der 1. FC 08 Haßloch in der diesjährigen Saison einen guten ausgeglichenen 18 Mann Kader zur Verfügung hat. Einzig am Abschluss sollte man, wie aber in vielen Partien zuvor auch, wieder etwas zu meckern haben. Kamen die Haßlocher noch in den ersten 10 Minuten durch einen schönen Treffer über die linke Seite zum 1:0 Führungtreffer, so schafften es die Jungs in Halbzeit 1 trotz zahlreicher 100 % Chancen nicht den Ball am starken ASV Torhüter ins Netz zu schieben. So kam es in Halbzeit 1 wie es kommen musste....aus einem eigenen Eckball gelang dem ASV ein Befreiungsschlag mit einem Weitschuss auf das 08er Tor, welchen der Haßlocher Torhüter unglücklich ins eigene Tor abwehrte. Mit diesem 1:1 ging es dann in die Halbzeit. Nach einer etwas lauteren Halbzeitansprache und einigen Umstellungen kamen die Haßlocher dann endlich wach, aggresiver und vor allem zielstrebiger aus der Kabine. Durch einen Weitschuss, welcher sich unglücklich hinter dem ASV Torhüter zum 2:1 ins Tor senkte war der Bann gebrochen. Danach starteten die Haßlocher einen Angriff nach dem anderen und markierten dann noch 5 Treffer zum letztendlich verdienten 6:1 Sieg. Damit verbleibt der 1. FC 08 Haßloch weiter an der Tabellenspitze und sicherte sich damit die "Herbstmeisterschaft". Bereits am kommenden Samstag, 03.12.2017 kommt es zum letzten Heimspiel in diesem Jahr. Gegner werden die Jungs aus dem Nachbardorf Böhl-Iggelheim sein. Anpfiff ist um 14:15 Uhr. Die Jungs würde sich über zahlreiche Zuschauer/Fans freuen.


Zurück